Juliane & Lars – kirchliche Hochzeit in Brunstorf

Werde ich nie vergessen: „…und weil es von der Kirche nur ein paar Hundert Meter in unsere Hochzeitslocation, den Golf & Country Club Brunstorf sind, werde ich Juliane eigenhändig im Bollerwagen dorthin ziehen! Da machen wir keinen Schnickschnack mit teurem Hochzeitsauto und so.“ So sagte es Bräutigam Lars mit einem breiten Grinsen im Gesicht, als wir uns im Frühjahr zu einem Kennenlerngespräch auf eine Tasse Kaffee trafen. Da wusste ich: Das wird ne coole Hochzeit – sofern sich die beiden liebenswürdigen Schleswig-Holsteiner dazu entscheiden, mir das Vertrauen als Hochzeitsfotograf zu schenken! Und dann kam alles anders: Die Hochzeit wurde nämlich nicht einfach nur cool, sie war gleichzeitig stilvoll und bis ins Detail geplant. Und zwar mit mir als Hochzeitsfotograf! 

Als Hochzeitsfotograf in Brunstorf

Ende August – endlich der große Tag. Mein Einsatz beginnt eine halbe Stunde vor der Trauung. Offiziell. Inoffiziell bin ich deutlich früher da, damit ich die geschmückte Elisabeth-Kirche in Brunstorf von außen und innen fotografieren kann. Ich mag es sehr, wenn eine fotografische Hochzeitsreportage damit beginnt, die Kirche als sakralen Ort der Trauungszeremonie in seiner Stille festzuhalten.  Naja, und außerdem mag ich Kirchen. Kleine Dorfkirchen ganz besonders. Und es geht weiter: Ich nutze diese Zeit gerne auch, um mich bei Pastor oder Pastorin vorzustellen und nach eventuellen Verhaltensregeln zu fragen. In diesem Fall ist es die sympathische Pastorin Angelika Gogolin, die mir freies Geleit zum Fotografieren gibt und später die Trauung vollzieht – tolle Pastorin!

Elisabeth-Kirche in Brunstorf. Außenansicht

Elisabeth Kirche

Die Elisabeth-Kirche in Brunstorf. Was von außen klein und unscheinbar aussieht, wird innen zwar nicht größer, verliert dafür aber das Unscheinbare. Die schnuckelige Dorfkirche mit ihrem Sternenhimmel ist schon etwas Besonderes. 

Altar mit Blick in die Kirche in Brunstorf

Hochzeitsdeko in der Kirche. Fotograf: Florian Läufer aus Hamburg

Mit den vielen kleinen Hochzeitsdekos (hier und in der Location) beweisen Juliane & Lars ihre Liebe fürs Detail. Toll!

Altar zur Hochzeit geschmückt

Hochzeitspaar blickt mit einem Lächeln die Pastorin in der St. Elisabeth-Kirche an

Kirchliche Trauung in der Elisabethkirche in Brunstorf

Es geht fröhlich und heiter zu bei der kirchlichen Trauung von Juliane & Lars.

Taschentuch für die Freudentränen

Man weiß ja nie…

Hohe Perspektive von Hochzeitsfotograf Florian Läufer in der Elisabeth Kirche in Brunstorf

Pastorin Angelika Gogolin bei der Trauungszeremonie

Pastorin Angelika Gogolin leitet die Trauung nach kirchlichem Ritus und mit viel Leidenschaft in den Augen. Sieht man, oder?

Brautpaar hält sich die Hände

Dich lasse ich nie wieder los!

Den Ringtausch darf man in einer Hochzeitsreportage nicht verpassen. Hier hat es geklappt.

Der Vermählungskuss in der Kirche

„…erkläre ich euch hiermit zu Mann und Frau. Das Paar darf sich jetzt küssen!“

Brautpaar in der leeren Elisabeth Kirche in Brunstorf

Klassisches Hochzeitsfoto vor der Kirchentür

Klassiker: Hochzeitsfoto vor der Kirchentür.

Witzig: Bollerwagen statt Hochzeitsauto

Nachdem Juliane und Lars vor Gott zu Mann und Frau erklärt wurden, warten schon allerlei Gratulanten vor den Kirchentüren. Die Freiwillige Feuerwehr bildet nach gutem Brauch ein Spalier und Juliane und Lars müssen sich den Weg in die Ehe durch einen Feuerwehrschlauch freischneiden – mit der Bastelschere versteht sich. Trockene Kehlen werden mit einem Glas Sekt freigespült und alle liegen sich bei schönstem Wetter in den Armen. Kurz: Es wird mir leicht gemacht, strahlende Gesichter zu fotografieren. Nachdem wir auch die klassischen Familienbilder „im Kasten“ haben, steht er plötzlich da: der Bollwerwagen! Also: Braut Juliane wird in das Vehikel verfrachtet, Lars spuckt in die Hände und dann heißt es: „Zieh Lars, ziiiieeeh!“ Erst die Dorfstraße, dann die Bundesstraße entlang, bis zur Location. Hinten die Braut, dahinter die Hochzeitsgesellschaft. Innerlich feixe ich und drücke dabei ordentlich auf den Auslöser.

Feuerwehr bildet ein Spalier für das Hochzeitspaar

Brautpaar durchtrennt Feuerwehrschlauch

Durchschneiden des Feuerwehrschlauchs - ein alter Brauch

Nach gutem Brauch müssen sich die beiden den Weg in die Ehe durch einen Feuerwehrschlauch freischneiden. Mit der Bastelschere, ist klar!

Bräutigam zieht die Braut im Bollerwagen zur Location. Hinter ihm die Hochzeitsgesellschaft

Brautpaar küsst sich, während die Braut im Bollerwagen steht

Hochzeitsgesellschaft auf dem Weg in den Golf & Countryclub Brunstorf

Puh, ist das anstrengend. Das letzte Stück ziehen Juliane & Lars den Bollerwagen gemeinsam.

Der Golf und Country Club Brunstorf – die perfekte Hochzeitslocation

Der Golf & Country Club gibt als Hochzeitslocation alles und ich gebe als Hochzeitsfotograf in Brunstorf alles! Nach Julianes und Lars Wünschen ist alles perfekt geschmückt und picobello in Form gebracht. Klasse! Hätte man aktiv nach Mankos gesucht, man hätte nichts finden können. Auch nicht mit der Lupe. Eins mit Sternchen! Von der Terrasse gibt es einen wunderschönen Blick auf die ebenso gepflegte Golfanlage. Und die gehört jetzt erstmal uns –  Juliane, Lars und mir. Die späte Sonne bietet uns ausgezeichnete Möglichkeiten für die jetzt anstehenden Paarfotos. Unter uns: Bei mir kribbelts schon im Auslösefinger. Die Gäste sind versorgt („Macht’s euch gemütlich, die Bar ist dahinten!“), wir gehen zum schönsten fotografischen Teil über. 

Sitzplan für die Hochzeitsgesellschaft

Kreative Hochzeitsdeko. Hier: der Sitzplan

Sitzplan – das mit den Sitzplätzen war einfach und übersichtlich gelöst. Alles klar? 

Die geschmückte Hochzeitslocation kur bevor die Gäste eintreffen

Gedeck der Hochzeitsfeier

Hochzeitsdeko: Menukarte

Und was gibt’s zu Essen? Voilá!

Hochzeitsfotos auf dem Golfplatz in Brunstorf

Mal ehrlich: Wenn du als Hochzeitsfotograf in Brunstorf auf dem Golfplatz Paarfotos machst. Und du diesen Golfcaddy entdeckst, woran denkst du dann? Genau – ich auch!

Hochzeitsfotos im Golf und Country Club Brunstorf

Uns gehört die Welt!

Hochzeitsshooting im Grünen. Mann hebt seine Frau hoch.

Ist Glück mit den Augen erkennbar? Ist es. Hier!

Hochzeitsfoto auf dem Golfplatz in Brunstorf während des Sonnenuntergangs

Hochzeitsfoto im Sonnenuntergang. Hochzeitsfotograf Florian Läufer nutzte geschickt das Gegenlicht.

Du bist mein Sonnenschein!

Tanz – vor allem aus der Reihe!

Zeitsprung. Während des Essens fotografiere ich keine Menschen, deshalb gibt es von diesem (leckeren) Teil des Abends nichts auf meinem Blog zu zeigen. Beim und nach dem Eröffnungstanz verblüffen mich Juliane & Lars ein weiteres Mal. Das sind keine kurzfristig einstudierten Abläufe aus der Tanzschule, das ist RICHTIGES Tanzen. Mit Schwung, Pepp und Enthusiasmus. Ich sag’s mal ganz salopp: Hammer! Besser: Oberhammer! 

Die Nacht nimmt ihren Lauf. Ich halte noch einige Partystimmungen fest, dann schiebe ich mein Equipment zusammen. Mit dem guten Wissen, dass ich einige sehr, sehr schöne Stimmungen, Momente und Überraschungen auf die Speicherkarten gebannt habe und in den kommenden Tagen ausarbeiten werde. 

Abendlicher Blick vom Golf und Countryclub Brunstorf

Der Blick von der Hochzeitslocation über die Golfanlage in Brunstorf. Mehr geht nicht!

Tischdeko im späten Sonnenlicht fotografiert

Strahlendes Paar als Hochzeitsgäste

Hochzeitsgäste

Ja…, doch…, die Gäste sehen allesamt zufrieden aus.

Kinder sind ein beliebtes Fotomotiv auf jedem Event

Achtung – spielende Kinder!

Hochzeitsgast beim Rauchen einer E-Zigarette

Enjoy!

Rede vor dem Brautpaar

Brautpaar vor Blümchenherz

Brautpaar stößt mit Sekt an

Cheers! Die Party ist eröffnet!

Mutter mit Neugeborenem auf Hochzeitsfeier

Kleinkind bei Papa im Arm

Eröffnungstanz

Hochzeitspaar tanzt mit Schwung

Tanzen will gelernt sein – und das haben die beiden!

Eröffnungstanz im Golf und Country Club Brunstorf

Action auf der Tanzfläche

Drei generationen auf der Tanzfläche während einer Hochzeitsfeier

Drei Generationen auf der Tanzfläche. Das sieht nach reichlich Fun aus.

Mit Neugeborenem im Wickeltuch auf der Tanzfläche

Geht nicht, gibt’s nicht! Mit Wickeltuch und Baby auf die Tanzfläche. 

Action auf der Tanzfläche. Eingefangen von Florian Laeufer

Was für ein Feedback!

Das Feedback kommt einige Wochen nach dieser Hochzeit und landet in meinem Briefkasten. In Form einer liebevoll gestalteten, edlen Klappkarte mit sehr persönlichen und lobenden Worten zu meiner Arbeit. Ich bin total geflasht – Gänsehaut! Danke, Juliane & Lars! Die Karte hängt jetzt an der großen Pinnwand meines Büros – an einem Ehrenplatz. 

Hochzeit Dankeskarte für den Fotografen Florian Läufer aus Hamburg

Dankeskarte mit ausgestochenem Herz

Da war ich platt! Diese liebevoll gestaltete Dankeskarte erreichte mich mit sehr, sehr netten Worten zu meiner Arbeit wenige Wochen nach der Hochzeit. 

In eigener Sache: Wenn auch dein großer Tag bevorsteht und du dir vorstellen kannst, dass ich ihn in dynamischen, stimmungsvollen, lustigen und emotionalen Bildern als dein Hochzeitsfotograf festhalten darf, dann komme gerne über das Kontaktformular ins Gespräch mit mir. Bei einer Tasse Kaffee können wir unverbindlich über die fotografischen Möglichkeiten auf deiner Hochzeitsfeier sprechen.

Weitere Beispiele einiger meiner fotografischen Hochzeitsbegleitungen findest du unter oder rechts neben diesen Beitrag – je nach verwendetem Endgerät. Klicke einfach bei „Themen“ auf den Button „Hochzeitsreportage“. Viel Spaß beim Anschauen!

Der Beitrag hat dir gefallen? Dann freue ich mich, wenn Du ihn teilst!

Empfohlene Beiträge