Hochzeitsfotografie – wertvolle Erinnerungen festhalten

Die Hochzeitsfotografie ist für mich die spannendste, die emotionalste Art des Fotografierens. Mein Ziel dabei ist, diese stimmungsvollen, zerbrechlichen, schönen und aufregenden Momente mit der Kamera einzufangen und für die Ewigkeit als Erinnerung einzufrieren. Eine fachmännisch erstellte Hochzeitsreportage schafft es dabei am besten die wertvollen Erinnerungen festzuhalten. Die Bildergebnisse lassen sich mit einem guten Wein vergleichen: Über die Jahre gewinnen sie an Wert und Bedeutung.

Modernes Equipment

Eine Trauung samt Vorbereitung und anschließender Festlichkeit in professionellen Bildern festzuhalten, ist eine ganz besondere Herausforderung an Fotograf und Equipment. Es geschehen sehr viele Dinge in sehr kurzer Zeit und es gilt, diese Augenblicke sicher in gestochen scharfen und emotionalen Fotos zu dokumentieren. Man soll das Herzklopfen auf den Bildern sehen, die Liebe greifen können. Dafür besitze ich – neben meinem Knowhow – eine erstklassiges Fotoausrüstung. Ausgestattet mit zwei modernen Vollformatkameras und lichtstarken Profiobjektiven bin ich in der Lage, auch bei schlechten Lichtverhältnissen ohne zusätzliche Blitzgeräte zu arbeiten. Das erlaubt mir, Kirchenstimmung, Kerzenscheinmomente oder Partylicht eins zu eins in einer glanzvollen Hochzeitsreportage wiederzugeben.

Standesamtliche Trauung im Torhaus Wellingsbüttel
Teil einer Hochzeitsreportage: Die Braut wird am Hochzeitsmorgen frisiert
Hochzeitsfotos im Schlosspark

Meine Arbeitsweise bei einer Hochzeitsreportage

Meine Art zu Arbeiten beschreibe ich am liebsten mit „Beobachten und Fotografieren“. Und auch wenn ich stets aktiv auf der Suche nach der optimalen Perspektive bin, arbeite ich überwiegend aus dem Hintergrund. Immer den Blick auf Details und die kleinen und großen Momente gerichtet. Abgesehen von dezenten Aufforderungen gehe ich nicht aktiv auf Eure Gäste zu. Zurückhaltung statt Animation ist mein Grundsatz. Für die klassischen Familien- und Gruppenbilder nehme ich mir nach Absprache gesondert Zeit.

Bildoptimierung – Fotos mit Wow-Effekt

Um bestmögliche Fotoqualität zu bieten, arbeite ich ausschließlich mit RAW-Dateien, die ich in zeitintensiver Bearbeitung zu klassischen JPG-Fotos konvertiere und Euch später übergebe. Was hier so technisch klingt, ist (m)eine digitale Dunkelkammer. Während ein gewöhnliches JPG-Foto, wie wir es aus der Digitalfotografie kennen, einem kamerainternen Bearbeitungsprozess „zum Opfer“ gefallen ist, finden beim Fotografieren mit RAW’s zunächst keine Optimierungsprozesse statt. Und nun sind wir wieder in meiner digitalen Dunkelkammer: Ich arbeite jedes einzelne Foto im Nachgang individuell aus und passe die technische Parameter mit diversen Reglern und Feinabstimmungen perfekt an. Diese wichtige Bildoptimierung gehört heute zum kreativen Prozess erstklassiger Fotos unbedingt dazu. Vorgefertigte Filterfunktionen, die von Instagram & Co bekannt sind, setze ich nicht ein. Mein Anspruch ist, die natürliche Stimmung beizubehalten, sie aber einen Tick schöner als die Wahrheit darzustellen. So entstehen Fotos mit Wow-Effekt.

Hochzeitsfotos bei Nacht geht auch
Letzte Vorbereitungen der Braut mit ihrem Brautkleid

Vertrauen und Zeit

Bedeutsame Voraussetzungen für eine gelungene Hochzeitsreportage sind aber auch Vertrauen und Zeit. Am Anfang einer jeden Beauftragung steht also ein unverbindliches und kostenloses Kennenlerngespräch mit Euch als Brautpaar. Man will sich ja schließlich nicht erst vor der Kirche das erste Mal in die Augen schauen. Entweder besuche ich Euch zu Hause oder wir treffen uns in einem Café für eine gute Stunde, um Eure Wünsche zu besprechen und zu schauen, ob die Chemie stimmt. Danach schlaft Ihr einige Tage über das Gespräch und entscheidet, wie es weitergehen soll. Grundsätzlich bin ich bereit, an jedem Ort der Welt Eure Hochzeit fotografisch zu begleiten, gewöhnlich arbeite ich aber in Hamburg und im norddeutschen Raum. Übrigens: In der Vergangenheit habe ich auch gleichgeschlechtliche Hochzeiten mit Freude fotografiert.

Zu guter Letzt: der Preis

Der Preis für meine fotografische Dienstleistung richtet sich nach der eingesetzten Stundenzahl. Darin enthalten ist eine „Foto-Flatrate“. Kurz: Ihr erhaltet alle entstandenen Bilder (nach einer Vorauswahl, bei der ich unvorteilhafte Aufnahmen aussortiere) als hochauflösende JPG-Dateien. Und das sind viele! Bei einer mehrstündigen Begleitung kommen rasch einige Hundert Fotos zusammen. Innerhalb Hamburgs ist die Anfahrt kostenlos, es kommen also keine Zusatzkosten auf Euch zu. Ab drei Stunden Fotografierzeit stehe ich Euch an Eurem großen Tag zur Verfügung.

Und damit all das Geschriebene nicht bloß graue Theorie bleibt, lade ich euch ein, einen Blick auf aktuelle Hochzeitsfeste zu werfen, die ich fotografisch begleitet habe. Die Bilder sind jeweils natürlich nur ein klitzekleiner Ausschnitt bildgewaltiger Hochzeitsreportagen, zeigen aber, was möglich ist. Klickt bei Interesse hier:

Hochzeit – Landhaus Westerhof

Hochzeit – Schlossgarten Blankenburg

Hochzeit – Museumsdorf Volksdorf

Hochzeit – Hotel Hafen Hamburg

Bei einer Hochzeitsreportage entstanden: Brautstrauss werfen
Gehört zu jeder Hochzeitsreportage: der Eröffnungstanz
Trauung in der St Paulus Kirche in Buchholz

Paket 1 „Happy Day“

Fotografische Begleitung Eurer Trauung für einen Zeitraum von drei Stunden. Folgende Leistungen sind darin enthalten:

  • persönliches Kennenlerngespräch
  • Anfahrt innerhalb Hamburgs kostenfrei
  • Ausrüstung: zwei Vollformatkameras, lichtstarke Profiobjektive, bis zu zwei Systemblitzgeräte
  • Bildoptimierung (digitale Dunkelkammer)
  • sämtliche entstanden Fotos als hochauflösende JPG-Datei (Übergabe auf USB-Stick)

475,- Euro (inkl. MwSt.)

Paket 2 „Wedding“

Fotografische Begleitung Eurer Trauung für einen Zeitraum von bis zu sechs Stunden. Folgende Leistungen sind darin enthalten:

  • persönliches Kennenlerngespräch
  • Anfahrt innerhalb Hamburgs kostenfrei
  • Ausrüstung: zwei Vollformatkameras, lichtstarke Profiobjektive, bis zu zwei Systemblitzgeräte
  • Bildoptimierung (digitale Dunkelkammer)
  • sämtliche entstanden Fotos als hochauflösende JPG-Datei (Übergabe auf USB-Stick)
  • Bereitstellung der Fotos zur Ansicht in einer passwortgeschützten Fotogalerie

765,- Euro (inkl. MwSt.)

Paket 3 „Honeymoon“

Komplette Hochzeitsreportage für einen Zeitraum von bis zu zehn Stunden. Ich begleite Euch mit der Kamera von den ersten Vorbereitungen am Morgen bis zur Party am Abend. Folgende Leistungen sind darin enthalten:

  • persönliches Kennenlerngespräch
  • Anfahrt innerhalb Hamburgs kostenfrei
  • Ausrüstung: zwei Vollformatkameras, lichtstarke Profiobjektive, bis zu zwei Systemblitzgeräte
  • Bildoptimierung (digitale Dunkelkammer)
  • sämtliche entstanden Fotos als hochauflösende JPG-Datei (Übergabe auf USB-Stick)
  • Bereitstellung der Fotos zur Ansicht in einer großen, passwortgeschützten Fotogalerie mit thematisch sortierten Untergalerien

1.165,- Euro (inkl. MwSt.)

Ihr hättet mich gerne als Fotograf für Eure Hochzeit?

Wenn Euch diese Kurzvorstellung meiner fotografischen Vorgehensweise gefallen hat, sollten wir uns in einem persönlichen Gespräch kennenlernen. Schickt mir einfach über das Kontaktformular eine E-Mail oder greift zum Telefon. Ich freue mich auf Euch!